Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Kreisstraße 48 und der L 3044 bei Dillenburg sind am Freitagmorgen drei Menschen teils schwer verletzt worden.

Eine 53-Jährige übersah laut Polizei beim Linksabbiegen ein anderes Auto. Sowohl die 53-Jährige als auch die Fahrerin des zweiten Autos sowie deren 28-jähriger Beifahrer wurden verletzt. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen.