Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle im Frankfurter Stadtteil Seckbach ist am Donnerstag ein Arbeiter ums Leben gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte ein Baggerfahrer ein Rohr angehoben. Dieses sei auf den Arbeiter gefallen. Wie genau es zu dem Unfall kam, muss nach Worten eines Sprechers noch ermittelt werden.