In der Nacht zum Sonntag kam der Wagen von zwei 23-jährigen Insassen in Wiesbaden von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer.

Laut Polizei flüchteten die beiden Männer von der Unfallstelle, wurden aber kurz später gefunden. Sie seien "erheblich" alkoholisiert gewesen, zudem hätten beide behauptet, nicht der Fahrer gewesen zu sein.

Den Schaden am Wagen schätzt die Polizei auf mindestens 5.000 Euro.