Ein älterer Mann ist am Freitagnachmittag mit seinem elektrischen Rollstuhl in der Limburger Altstadt in eine Baugrube gestürzt.

Rettungskräfte in Limburg bergen Rollstuhl aus Grube.

Wie die Feuerwehr mitteilte, fuhr er erst den Bauzaun um und fiel dann zwei Meter tief. Einsatzkräfte befreiten den von dem Zaun eingeklemmten Mann und brachten ihn ins Krankenhaus.