Mitarbeiter eines Supermarktes haben am Montag in Hofheim am Taunus drei mutmaßliche Ladendiebe aufgehalten.

Wie die Polizei am Dienstag schilderte, schlossen sie die drei Männer im Alter von 29, 41 und 58 Jahren in das Geschäft ein, bis die Polizei eintraf. Zuvor hatte einer der Männer eine Kassiererin umgeschubst, um zu fliehen. Ermittlungen laufen.