Der Arbeitskreis „Nie wieder Krieg“ im Heimat- und Verkehrsverein Kleinensee plant ein Gedenkarchiv über sämtliche Kriegsopfer aus Wildeck und Heringen. Er sucht nun Bilder von Kriegstoten. Das Ziel: jungen Menschen vermitteln, daß auch sie Menschen waren, wie sie selbst es heute sind.

Autor: Kathinka Mumme

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © Adobe Stock, hessenschau.de