Am 28. Oktober wählen die Hessen den 20. Landtag. Der Hessische Rundfunk will den Menschen im Land eine Entscheidungshilfe geben und lädt zu drei großen Debatten mit 100 repräsentativ ausgewählten Zuschauern ein. In der zweiten Ausgabe geht es um Bildung. Laut hr-Hessentrend ist Bildung eines der wichtigsten Themen im Land. Dabei stehen sowohl fehlende Lehrer an hessischen Schulen als auch die Qualität des Unterrichts im Fokus. Privat- und Eliteschulen erfreuen sich in Hessen regen Zulaufs. Gibt es gute Bildung bald nur noch für Reiche? Was hat die schwarz-grüne Koalition in den vergangenen fünf Jahren erreicht? Welche Ideen kommen aus der Opposition? Über diese und andere Fragen diskutieren Alexander Lorz (CDU, Kultusminister), Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD), Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen), Janine Wissler (Die Linke), René Rock (FDP) und Heiko Scholz (AfD).