Boddenberg geht auf die von Schäfer-Gümbel erwähnte Redlichkeit ein.