Zu den Zielen der hessischen Hochschulpolitik gehörten mehr Duale Studiengänge, sagt Wolff. Weiterhin wolle man erreichen, dass Studierende ihr Studium auf hohem Niveau abschließen könnten