Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt treffen am Sonntag (14 Uhr) auf die TSG Hoffenheim und wollen mit einem Sieg an den Kraichgauerinnen vorbeiziehen.

Die Eintracht liegt aktuell auf Rang fünf, die TSG punktgleich auf Platz drei. "Wir haben natürlich auch in den vergangenen Wochen einige Punkte aufgeholt und haben jetzt eine gute Ausgangssituation, die wir mit drei Punkten gegen Hoffenheim noch einmal mehr verbessern wollen, um an der TSG vorbeiziehen zu können", erklärte Eintracht-Coach Niko Arnautis vor der Begegnung.