Die meisten Christen in Deutschland feiern Weihnachten bekanntlich am 24. Dezember und den Folgetagen. Die russisch-orthodoxen Christen dagegen erst jetzt. Das gilt eigentlich auch für viele Ukrainerinnen und Ukrainer, die nach Hessen geflohen sind. Aber manche wollen das nicht mehr so machen wie zuvor.