Noch nie waren so viele Wähler vor der Wahl unentschlossen wie bei dieser Bundestagswahl. Dazu Eike-Christian Hornig, Politikwissenschaftler und Parteienforscher am Liechtenstein-Institut der Uni Gießen.