Die Polizei in Alheim (Hersfeld-Rotenburg) hat in der Nacht zum Montag einen Pkw-Halter ausfindig gemacht, der wohl nach einem Unfall Fahrerflucht beging.

Den Beamten zufolge landete sein Wagen an der Landstraße nach Spangenberg-Metzebach im Graben. Die Nummernschilder des Autos seien abmontiert gewesen, die Tür aber unverschlossen, sodass die Polizei den Halter ermitteln konnte. Eine Streife habe ihn zuhause alkoholisiert angetroffen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.