Ein betrunkener Mann wollte am Sonntagmorgen in Wiesbaden einer Frau in vermeintlicher Not helfen und attackierte zwei Männer.

Der 32-Jährige schlug und trat auf die 58 und 45 Jahre alten Männer ein. Allerdings stellte sich laut Polizei heraus, dass die Opfer die stark alkoholisierte 21-Jährige nur nach Hause bringen wollten. Ernsthaft verletzt wurde jedoch niemand.

Ein Alkoholtest bei dem 32-Jährigen ergab einen Wert von fast zwei Promille, der falsche Helfer muss sich nun strafrechtlich verantworten.