Ein Autofahrer ist am Montagnachmittag auf der B27 bei Wehretal-Reichensachsen (Werra-Meißner) auf einen Linienbus aufgefahren.

Sechs Fahrgäste hätten anschließend über Nackenschmerzen geklagt, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Bundesstraße musste voll gesperrt werden.