Autofahrer in Fulda frontal gegen Baum gefahren

Ein 42-Jähriger ist in Fulda bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.

  • Link kopiert!

Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Autofahrer sei am Samstagabend aus ungeklärtem Grund in einem Industriegebiet nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Es entstand ein Schaden von 3.500 Euro.

Quelle: hessenschau.de