Audio

50 Jahre alte Fahranfängerin kracht in Hauswand

Bei einem Unfall in Bensheim ist eine Frau mit ihrem Auto in eine Hauswand gefahren. Die 50-Jährige war noch Fahranfängerin, ihre Mutter saß mit im Wagen.

Bei einem Unfall in Bensheim sind zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag berichtet, kam eine 50 Jahre alte Fahranfängerin auf dem Berliner Ring aus bislang ungeklärter Ursache über den Bordstein auf den Gehweg, fuhr erst in einen Stromkasten und danach in einen Hauseingang.

Bei dem Unfall vom Samstag wurden die 50-Jährige und ihre 73 Jahre alte Mutter, die sich ebenfalls im Auto befand, leicht verletzt. Sie mussten beide ins Klinikum nach Darmstadt gebracht werden. Personen aus dem Wohnhaus wurden nicht verletzt. Laut Polizei entstand ein Schaden von etwa 25.000 Euro.

Formular

hessenschau update - Der Newsletter für Hessen

Hier können Sie sich für das hessenschau update anmelden. Der Newsletter erscheint von Montag bis Freitag und hält Sie über alles Wichtige, was in Hessen passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbstellen. Hier erfahren Sie mehr.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen