Drei Verletzte bei A5-Unfall

Bei einem Unfall auf der A5 bei Alsfeld (Vogelsberg) sind am Freitagnachmittag drei Menschen leicht verletzt worden.

  • Link kopiert!

Nach Angaben der Polizei vom Samstag fuhr ein 58-jähriger Autofahrer auf einen Wagen auf, der daraufhin zwei weitere Autos rammte. Drei Leichtverletzte kamen in Krankenhäuser. Die A5 war in Richtung Frankfurt zwischenzeitlich voll gesperrt. Es entstand ein zeitweise bis zu 20 Kilometer langer Stau.

Quelle: hessenschau.de