Eine Fußgängerin ist am Sonntag nach einem Verkehrsunfall in Obertshausen (Offenbach) gestorben.

Nach Polizeiangaben vom Dienstag ist die Identität der Seniorin noch nicht zweifelsfrei geklärt. Den Beamten zufolge war ein 34-Jähriger mit einem Sprinter in Schrittgeschwindigkeit rückwärts gefahren und hatte dabei in einer Kurve offenbar die Fußgängerin übersehen.