Gänse laufen über eine leere Autobahn.

Auf der A60 hat am Montagvormittag eine Nilgansfamilie für eine kurzzeitige Sperrung gesorgt.

Nach Polizeiangaben standen die Gänseeltern mit ihren elf Küken plötzlich neben der Autobahn in Höhe Rüsselsheim-Königstädten (Groß-Gerau) - und machten Anstalten, diese auch zu überqueren.

Besorgte Autofahrer riefen die Polizei, die die Autobahn daraufhin für wenige Minuten sperrte. Die Gänsefamilie konnte die Autobahn sicher überqueren und verschwand in der Böschung.