Audio

Überfälle einer Jugendbande in Nordhessen

Sieben 14- bis 20-Jährige sollen für zwei Überfälle in Nordhessen verantwortlich sein. Unterstützung bekamen sie mutmaßlich von einem 12 Jahre alten Mädchen.

Das jüngste Mitglied der Bande soll ein 12 Jahre altes Mädchen sein, die weiteren Tatverdächtigen sind sieben Jungen und Männer zwischen 14 und 20 Jahren: In unterschiedlicher Zusammensetzung soll die Gruppe im Oktober eine Tankstelle und ein Geschäft im Landkreis Kassel teils gewalttätig überfallen haben.

Geschäftsinhaber am Kopf verletzt

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft Kassel am Dienstag mitteilten, sollen drei Mitglieder der Gruppe am 24. Oktober ein Geschäft in Wolfhagen ausgeraubt haben. Sie hätten den Inhaber des Ladens mit einem Messer bedroht und ihm gegen den Kopf geschlagen, um dann Bargeld und ein Handy zu stehlen. Währenddessen soll das 12 Jahre alte Mädchen in der Nähe des Tatorts "Schmiere" gestanden haben.

Auch der Raubüberfall auf eine Tankstelle im Nachbarort Habichtswald rund zwei Wochen zuvor soll auf das Konto der Gruppe gehen. In diesem Fall stehen zwei 14 und 16 Jahre alte Jugendliche unter "dringendem Tatverdacht", die Kassiererin der Tankstelle mit einem Messer bedroht zu haben, um dann Bargeld zu stehlen.

Während des Überfalls sollen zwei weitere Mitglieder aus der Gruppe in der Nähe Wache gehalten haben. Ein fünfter Komplize soll das erbeutete Geld vorübergehend aufbewahrt haben.

Umfangreiche Ermittlungen und Wohnungsdurchsuchungen

Nach "umfangreichen Ermittlungen und Hinweisen von Zeugen" sei die Gruppe aus acht Jugendlichen in den Verdacht geraten, teilten die Ermittler mit.

In den Wohnungen der Tatverdächtigen in Zierenberg, Wolfhagen und Ahnatal seien in der vergangenen Woche schließlich Tat- und Beweismittel gefunden worden. Bei dem 14 Jahre alten Tatverdächtigen habe die Polizei außerdem eine "nicht geringe Menge" Betäubungsmittel sichergestellt.

Nach Vernehmungen und polizeilichen Maßnahmen seien die Jugendlichen wieder entlassen worden.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Formular

hessenschau update - Der Newsletter für Hessen

Hier können Sie sich für das hessenschau update anmelden. Der Newsletter erscheint von Montag bis Freitag und hält Sie über alles Wichtige, was in Hessen passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbstellen. Hier erfahren Sie mehr.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars