Für zwei Überfälle auf einen 84-Jährigen ist ein 26-Jähriger am Freitag vom Landgericht Frankfurt zu sechs Jahren Haft verurteilt worden.

Die Strafkammer ging von zweifachem Raub sowie Computerbetrug aus. Der Angeklagte hatte dem Rentner eine Scheckkarte gestohlen und damit einen Schaden von rund 2.400 Euro verursacht.