Kopfplatzwunde Mann mit Schlägen verletzt

Bei einem Streit zwischen zwei Männern in Fronhausen (Marburg-Biedenkopf) hat ein 35-Jähriger in der Nacht zum Dienstag eine Kopfplatzwunde erlitten.

  • Link kopiert!

Die Verletzung stammte offenbar von Schlägen mit einer Flasche und einem Besenstiel, wie die Polizei mitteilte. Sein 21 Jahre alter Kontrahent wurde vorläufig festgenommen. Bei der Festnahme sei ein Beamter verletzt worden.

Quelle: hessenschau.de