Ein Mehrfamilienhaus ist wegen eines am Samstagabend ausgebrochenen Küchenbrands vorübergehend nicht mehr bewohnbar.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Obwohl der Brand schnell gelöscht wurde, entstanden Schäden in noch unbenannter Höhe im ganzen Haus.