Auf frischer Tat ertappt hat die Polizei am Sonntag einen Kupferkabeldieb im Bereich der Kasseler Südstadt.

Wie die Polizei am Montag berichtete, wurde eine Streife wegen heller Lichtblitze auf einem Sportgelände aufmerksam. Dort entdeckten sie einen 58-Jährigen, der mit einer Axt Starkstromkabel zerkleinerte. Er wurde festgenommen.