Im Fall des ermordeten Obdachlosen hat die Verteidigung des verurteilten 15-Jährigen Revision eingelegt.

Das bestätigte das Landgericht Darmstadt am Mittwoch. Der Bundesgerichtshof (BGH) muss das Urteil nun auf Rechtsfehler prüfen. Das Urteil gegen den wegen Raubes verurteilten 18 Jahre alten Bruder des Täters ist hingegen rechtskräftig.