Ein 17-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag in einer Frankfurter U-Bahn von einem Unbekannten in den Oberschenkel gestochen und schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben vom Montag war der Jugendliche mit drei Gleichaltrigen unterwegs, als sie von der Gruppe angegriffen wurden. Die drei Freunde wurden getreten und mit Pfefferspray besprüht.