Bei starken Windböen ist am Freitag ein Segelboot mit zwei Insassen auf dem Edersee nahe der Edertalsperre gekentert.

Wie die Polizei meldete, schwamm einer von ihnen ans Ufer, während der andere wieder ins Boot kletterte und es zunächst aufstellte. Die eintreffende Wasserschutzpolizei schleppte das erneut zu sinken drohende Boot ab und rettete die zwei Segler. Sie wurden ärztlich versorgt, einer von ihnen kam in ein Krankenhaus.