Audio

Reisebus kollidiert bei Fürth mit Kleintransporter

Im Kreis Bergstraße hat es zwei schwere Verkehrsunfälle gegeben. Bei Fürth wurden sechs Menschen bei einem Unfall mit einem Reisebus schwer verletzt. In Gorxheimertal verunglückte ein Motorradfahrer tödlich.

Bei einem Verkehrsunfall auf der B460 bei Fürth (Bergstraße) sind sechs Personen schwer verletzt worden. Ein mit etwa 25 Personen besetzter Reisebus war gegen 17 Uhr in Richtung Hiltersklingen unterwegs, wie die Polizei mitteilte. An einer Kreuzung mit der L3105 nahm die 44-jährige Fahrerin eines Kleinbusses dem Reisebus demnach die Vorfahrt und die Fahrzeuge kollidierten.

Dabei wurden sowohl die Insassen des Kleinbusses als auch einige der Insassen des Reisebusses verletzt. Die insgesamt sechs schwerverletzen Personen wurden mit zwei Rettungshubschraubern und mehreren Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Polizei bezifferte den Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen mit etwa 35.000 Euro. Der Kreuzungsbereich musste für die Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt werden.

Motorradfahrer kommt in Gorxheimertal ums Leben

Bei einem weiteren Unfall ist ein Motorradfahrer in Gorxheimertal (Bergstraße) tödlich verunglückt. Der 30-Jährige war nach ersten Erkenntnissen der Ermittler am Freitagnachmittag auf der Kreisstraße von Gorxheim in Richtung Buchklingen unterwegs, wie die Polizei am Abend mitteilte.

Kurze Zeit später lag der Mann den Angaben zufolge mit schweren Verletzungen in einer Böschung neben der Fahrbahn. Er starb demnach noch an der Unfallstelle. Zuvor hatten Anwohner ein Geräusch gehört und waren so auf den Unfall aufmerksam geworden, wie es hieß. Die Kreisstraße war während der Unfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Formular

hessenschau update - Der Newsletter für Hessen

Hier können Sie sich für das hessenschau update anmelden. Der Newsletter erscheint von Montag bis Freitag und hält Sie über alles Wichtige, was in Hessen passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbstellen. Hier erfahren Sie mehr.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen