Audio

Mann bei Frontalkollision ums Leben gekommen

Unfallstelle auf Landstraße: ein Auto liegt auf dem Dach, ein anderes ist schwer beschädigt, Feuerwehr und Polizei vor Ort

Auf einer Landstraße beim osthessischen Homberg (Ohm) sind zwei Autos frontal zusammengestoßen. Die Unfallursache ist unklar.

Zu dem Unfall kam es nach Polizeiangaben am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr auf der L3072 in Homberg/Ohm (Vogelsberg). Ein 59 Jahre alter Autofahrer und ein entgegenkommender 30 Jahre alter Autofahrer stießen mit ihren Wagen frontal zusammen. Beide Fahrer wurden in ihrem Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Straße mehrere Stunden gesperrt

Der 59-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der 30-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Wegen der Bergungsarbeiten musste die Landstraße für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die Unfallursache war zunächst unklar. Mit der Klärung wurde ein Gutachter beauftragt.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Formular

hessenschau update - Der Newsletter für Hessen

Hier können Sie sich für das hessenschau update anmelden. Der Newsletter erscheint von Montag bis Freitag und hält Sie über alles Wichtige, was in Hessen passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbstellen. Hier erfahren Sie mehr.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars