Ein 46 Jahre alter Autofahrer ist am Montagnachmittag auf der B27 bei Wehretal-Reichensachsen (Werra-Meißner) auf einen Linienbus aufgefahren, der verkehrsbedingt abbremsen musste.

Laut Polizei wurden er, der Busfahrer sowie zwei Fahrgäste bei dem Aufprall leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die übrigen Fahrgäste fuhren mit einem Ersatzbus weiter.