Eintracht Frankfurt spielt schon wieder nur Unentschieden, gegen den SC Freiburg reicht es nur zu einem 0:0. Die Jungs von FUSSBALL 2000 fragen sich, wer bei den Hessen die Tore schießen soll. Und hoffen, dass in Wolfsburg der Knoten platzt.

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren

Ende des externen Inhalts

Und täglich grüßt das Unentschieden: Im vierten Ligaspiel in Folge spielt Eintracht Frankfurt nur Remis, gegen den SC Freiburg reicht es für die Hessen nur zu einem 0:0. Marvin, Stephan und Julian trauern dem nicht gegebenen Elfmeter zu Spielbeginn hinterher, fragen sich, wer eigentlich die Tore bei der Eintracht schießen soll und senden schöne Grüße an Lucas Alarios Zahnarzt.

Außerdem freuen sie sich aufs Wintertransferfenster, überlegen, wer bis dahin im Sturm aushelfen kann und blicken außerdem nach vorn in Richtung Wolfsburg. Platzt beim VfL endlich der Knoten für Eintracht Frankfurt und Omar Marmoush schießt drei bis vier Tore?