Eintracht Frankfurt holt im Bochumer Flutlicht einen Punkt, doch wie ist das zu bewerten? Schlauer ist bei FUSSBALL 2000 nach dem 1:1 an der Castroper Straße niemand. Immerhin: Die Stimmung stimmt.

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren

Ende des externen Inhalts

FUSSBALL 2000 stellt sich der neuen Frankfurter Realität: Die Zauberer Kolo Muani und Lindström sind weg, Marmoush und Ngankam sind da. Muss man als Fan von Eintracht Frankfurt deshalb mit einem Punkt in Bochum zufrieden sein? Es ist kompliziert.

Basti Red, Patricia und Julian schauen auf die Situation von Eintracht Frankfurt, üben sich wie immer in Gelassenheit und bleiben positiv. Diese Eintracht braucht Geduld. Nun ja, und irgendwann mal wieder einen Sieg. FUSSBALL 2000 meint: Da kommt doch Aberdeen gerade recht.