Mittelfeldspieler Leon Müller wechselt von Kickers Offenbach zum Drittliga-Absteiger MSV Duisburg.

Leon Müller verlässt den Regionalligisten Kickers Offenbach. Wie der OFC am Freitag mitteilte, schließt sich der defensive Mittelfeldspieler dem Drittliga-Absteiger MSV Duisburg an. Müller absolvierte vergangene Saison 25 Spiele für die Offenbacher und bereitete dabei vier Tore vor. Vorher hatte er beim FSV Frankfurt gespielt.