Vorfälle wie in Volkmarsen (Waldeck-Frankenberg) sind auch im Netz ein Thema. Zwischen großer Anteilnahme findet man auf den Plattformen aber auch Hassbotschaften, Verschwörungstheorien und gezielte Falschmeldungen.