Mit dem neuen Ministerpräsidenten zieht auch im Kabinett ein Neuer ein: Roman Poseck löst Eva Kühne-Hörmann als Justizministerin ab. Diese Kabinettsumbildung sorgt dafür, dass vorerst keine direkte Regierungsstimme mehr aus Nordhessen kommt.