Der Kasseler Oberbürgermeister Geselle hat seiner eigenen Partei ein Ultimatum gestellt. In einem öffentlichen Brief fordert er den Rücktritt der lokalen Parteiführung – sonst wolle er nicht mehr für die SPD bei der nächsten OB-Wahl antreten. Was war passiert?