Ein Künstlerkollektiv aus Offenbach kocht gemeinsam mit befreundeten Menschen, Gruppen und Initiativen an 15 Tagen insgesamt 15 verschiedene Suppen. Das Land und die Stadt Offenbach unterstützen die Aktion – denn mit ihr sind auch Hoffnungen verbunden.