Drogenkonsum und Kriminalität – die Lage im Frankfurter Bahnhofsviertel ist in den vergangenen Monaten schlimmer geworden. Gewerbetreibende und Gastronomiebranche schlagen Alarm und bitten auch die Stadt um Hilfe.