Die Schüler*innen Julian, David, Hanna und Jana fühlen sich im Jugendraum Ruppertenrod frei.