Die Hauptfigur in Ambra Durantes Graphic Novel "Black Box Blues" heißt "Ich" – damit sich jeder mit ihr identifizieren könne, erklärt Durante. Oftmals wird die Hauptfigur von einem schwarzen, dunklen Quadrat begleitet. "Jeder hat so eine Black Box. Es ist alles, was dir in deiner Existenz als Problematik im Weg stehen kann. Es ist das, was dir weh tun kann und dir aber auch zeigen kann, was im Leben wertvoll ist", sagt die 19-Jährige.