Frankfurter Paulskirche : Serhij Zhadan mit Friedenspreis ausgezeichnet

Frankfurt: In einer emotionalen Zeremonie hat der ukrainische Autor Serhij Zhadan in der Frankfurter Paulskirche den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhalten. In seiner Dankesrede beschrieb er die Brutalität des Krieges und kritisierte diejenigen, die die Ukraine zur Kapitulation auffordern.

Video

Tupoka Ogette, wo stehen wir im Kampf gegen Rassismus?

Frankfurt: Wo stehen wir in Deutschland aktuell in Sachen Antirassismus-Arbeit? Tupoka Ogette, Autorin des Bestsellers "Exit Racism" und der Neuerscheinung "Und jetzt du", hat das auf der Frankfurter Buchmesse für uns eingeschätzt. Ogette ist eine der bekanntesten Trainerinnen für Rassismuskritik und Antirassismus in Deutschland.

Video

Luisa Neubauer: "Ich bin hier auch nicht sicher"

Frankfurt: Kimaschutzaktivistin und Autorin Luisa Neubauer hat im Interview mit buchmesse.ARD.de die Präsenz rechter Verlage auf der Frankfurter Buchmesse als ein "absolutes No-Go" bezeichnet. Auch sie fühle sich auf der Buchmesse nicht sicher. Als Gesicht der Fridays-for-Future-Bewegung in Deutschland kämpft Neubauer seit Jahren mit Hass und Hetze.

Video

Die vierte Gewalt - Medien auf dem Prüfstand

Das umstrittene Buch "Die vierte Gewalt - Medien auf dem Prüfstand" von Richard David Precht und Harald Welzer steht seit Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste Sachbuch. Auf der ARD-Bühne auf der Frankfurter Buchmesse wurde am Freitag erneut darüber diskutiert, diesmal mit Medienjournalist Stefan Niggemeier.

Die Woche auf der Buchmesse

Ehrengast Spanien

Deutscher Buchpreis

Videos

ARD auf der Buchmesse