Ein 27 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der L3012 zwischen Trebur und Geinsheim am Samstag schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war er aus ungeklärter Ursache mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Dessen Fahrer und Beifahrerin wurden leicht verletzt. Zwei weitere Autos wurden durch Trümmerteile beschädigt. Die Landstraße war am Nachmittag stundenlang in beide Richtungen gesperrt.