Telefonbetrüger in Frankfurt haben einer 87 Jahre alten Frau im Stadtteil Ostend am Monatg Bargeld und Gold im Wert von mehreren zehntausend Euro gestohlen.

Sie logen, der Sohn der Frau habe einen schweren Unfall verursacht und komme nur gegen Kaution wieder auf freien Fuß. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, händigte die Frau einer der Täterinnen daraufhin Geld und Gold aus.