Betrunkener greift Sanitäter in Frankfurt an

Ein stark betrunkener Mann hat am Donnerstag an der Frankfurter U-Bahnhaltestelle Dornbusch Rettungskräfte angegriffen.

  • Link kopiert!

Diese wollten den am Boden liegenden 29-Jährigen versorgen, als er plötzlich eine Schere zückte und zu- stechen wollte. Die Sanitäterin wich aus. Anschließend entfernte sich der Mann in Richtung einer Treppe und kam zu Fall. Die Polizei nahm ihn fest.

Quelle: hessenschau.de