Beim Brand einer Scheune in der Bürgermeister-Schirmer-Straße in Hofgeismar (Kassel) ist ein Schaden von rund 80.000 Euro entstanden.

Das Feuer am Montagnachmittag griff auf einen leerstehenden Hausanbau über. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Möglicherweise gibt es einen Zusammenhang zu kleineren Bränden in der Umgebung am Sonntagabend. Dabei brannten zwei Hecken und ein Zaun. Die Feuer wurden ebenfalls gelegt.