Unbekannte sind in einen Container der offenen Schule Waldau in Kassel eingebrochen und haben Ventilatoren, eine Kamera und andere technische Geräte entwendet.

Nach Polizeiangaben vom Dienstag legten sie nach der Tat in der Nacht zum Montag ein Feuer. In dem nun zerstörten Container hatten Schülerinnen und Schüler während der documenta mit einem Künstlerkollektiv aus Kenia nachhaltigen Gemüseanbau ausprobiert.