Drei junge Männer sollen in der Nacht zum Sonntag in Frankfurt drei andere Männer im Alter von 22 und 23 Jahren mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert haben.

Außerdem schlugen sie eines der Opfer. Zwei 16 und 19 Jahre alte Verdächtige wurden später von einer Streife gefasst. Ein dritter mutmaßlicher Täter konnte entkommen. Bei seiner Flucht verletzte er einen Polizisten mit Pfefferspray.