Bei einem Unfall am Donnerstagabend in Neu-Anspach (Hochtaunus) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben vom Freitag hatte der 28-Jährige zwei Autos überholen wollen, aber nicht gesehen, dass ein Wagen nach links in einen Feldweg abbiegen wollte. Er fuhr auf das Heck auf.