Mit einer Fotofahndung hat die Polizei einen Mann ermittelt, der mehrfach Tankrechnungen in Eschwege geprellt haben soll.

Dazu habe er zuvor gestohlene Kennzeichen an seinem Fahrzeug angebracht. Hinweise hätten zu dem 39-Jährigen geführt, geführt, teilten die Beamten am Donnerstag mit. Er sei bislang nicht angetroffen worden. Die Ermittlungen in dem Fall dauern an.